Pressemitteilungen

29. April 2015

BERLIN/MÜNCHEN, 29. April 2015 (w&p) Frischer Wind an der Küste: Astrid Hempel übernimmt für dieses Jahr die Rolle der Gastgeberin im Travel Charme Strandhotel Zinnowitz.

Astrid Hempel

Astrid Hempel

Sie folgt übergangsweise auf Peter Maier, der sichneuen Herausforderungen stellen möchte.

Astrid Hempel lebt seit 15 Jahren auf der Insel Usedom und kennt das Travel Charme Strandhotel Zinnowitz bestens von 2000 bis 2002 fungierte sie in dem Haus bereits als Empfangsleiterin. Von dort wechselte sie als Empfangs- und Reservierungsleiterin in das Hotel „Villen im Park“ in Bansin und seit 2008 ist die gebürtige Sachsen-Anhalterin im Travel Charme Strandhotel Bansin beschäftigt. Zu ihrer anfänglichen Position als Empfangsleiterin kam über die Zeit auch die Verantwortung für die Bereiche Revenue Management und Marketing hinzu. 2013 und 2014 unterstützte sie im Rahmen von projektbezogenen Task Forces zudem die Festigung der Travel Charme Unternehmensphilosophie und Standards in zwei österreichischen Hotels der Gruppe im Travel Charme Ifen Hotel und dem Travel Charme Bergresort Werfenweng.

Neben der Arbeit im Hotel engagiert sich die 40-jährige schon viele Jahre als Mitglied und inzwischen auch Kassenwart im Verband der Serviermeister, Restaurant- und Hotelfachkräfte e.V. (VSR) – Sektion Usedom. Die Organisation kümmert sich unter anderem um die Prüfungsvorbereitung der Auszubildenden und die Gestaltung von Weiterbildungsmaßnahmen für Fachkräfte.

Den Grundstein für ihre Laufbahn legte Astrid Hempel ganz klassisch mit einer Ausbildung zur Hotelfachfrau im Parkhotel Bilm in Hannover. Nach erfolgreichem Abschluss der Lehre blieb sie dem Haus als Qualitätsauditorin und Empfangsleiterin zunächst einmal treu, um eine der ersten DIN EN ISO 9001 Zertifizierungen in der deutschen Hotellerie zu begleiten.

Thomas Haas, Geschäftsführer der Travel Charme Hotelbetriebsgesellschaften: „Astrid Hempel verfügt über fundierte Kenntnisse im Bereich Qualitätsmanagement und hat diesbezüglich in den letzten Jahren für verschiedene Häuser unserer Gruppe hervorragende Arbeit geleistet. Die vorübergehende Leitung des Travel Charme Strandhotel Zinnowitz ist ein bedeutender Schritt für Frau Hempel und ich bin sicher, dass sie die neue Aufgabe mit Bravour bewältigen wird.“

29. April 2015

BERLIN/MÜNCHEN, 29. April 2015 (w&p) Rubinrot die Farbe, grün das Etikett und das mit gutem Grund: Ab Mai 2015 servieren die Travel Charme Hotels & Resorts ihren Gästen einen neuen roten Hauswein und der ist komplett emissionsfrei hergestellt. „MV Zero Verde Vero 2014“ heißt der CO2-neutral produzierte Qualitätswein des Castello Monte Vibiano in Umbrien, das die anspruchsvolle Hotelgruppe seit Jahren mit hervorragenden Weinen beliefert. Der neue Rote streichelt aber nicht nur das ökologische Gewissen, sondern auch den Gaumen mit seinem Aroma von samtenen Tanninen, frischen Kirschen und Mandeln, köstlich, fruchtig, mit sanftem Abgang.

Hohe Umweltstandards, beste Qualität

Das Weingut Castello Monte Vibiano war der erste landwirtschaftliche Betrieb Italiens, der zur CO2-neutralen Wirtschaft überging. Der gesamte Weinanbau inklusive Ernte und Weinproduktion folgt hohen Umweltstandards. So arbeitet das Gut mit Solar-Energie, betreibt die Traktoren mit Biodiesel und setzt ausschließlich organische Düngemittel ein. Die Dächer der Produktionsstätten sind in Albedo-Weiß gefärbt, das der globalen Erwärmung entgegenwirkt. 2010 erhielt Monte Vibiano als erstes Weingut weltweit die „Greenhouse emission zero“-Zertifizierung und gilt seitdem als Branchenpionier. Italiens Wein-Bibel „Gambero Rosso“ zeichnete den Betrieb, der Travel Charme auch mit Olivenöl beliefert, als Öko-Weingut des Jahres 2013 aus.

Eigenes „Weinkollegium“

Neben der exzellenten, ebenfalls nachhaltig-natürlich geprägten Küche gehören auch ausgezeichnete Weine zum Markenversprechen der Travel Charme Hotels & Resorts. Die besten Sommeliers der Gesellschaft sind im „Weinkollegium“ zusammengeschlossen, das die zwölf Hotels als Spezialisten-Team bei der Auswahl der Weine und der Fortbildung der Mitarbeiter in den Restaurants berät. Passend zur Unternehmensphilosophie und den hohen Qualitätsstandards arbeiten die Travel Charme Hotels & Resorts auch bei den Hausweinen mit renommierten Weingütern zusammen wie beim neuen Roten mit dem Traditionsgut Monte Vibiano.

Lieferung direkt nach Hause

Wer den emissionsfrei produzierten Tropfen probieren will, kann ihn im Premium Online-Shop hotel4home bestellen: www.hotel4home.com/restaurant-bar/wein/rotwein-mv-zero-verde-vero-2014.html. Noch bis Ende Juni 2015 gilt das Aktionsangebot „5+1“ bei fünf bestellten Flaschen gibt es eine gratis.

Videos auf YouTube

nach oben
nach unten

Bilder unserer Gäste

  • Ich möchte dann jetzt gerne entführt werden.
  • wusch
  • Du blendest mich
  • Spurensuche
  • zum Gedenken
  • foggy day
  • Etwas Warmes braucht der Mensch
  • Sail away
  • Spuren
  • Herbst. Autumn.
  • Nimm mich mit
  • Versuchungen
  • Im Osten geht die Sonne auf
  • Shades of Grey
  • Guck mal da! - Wo?
  • Balanceakt
  • Schöne Beine
  • What a day!
  • Konzerthaus Berlin
  • Grand Hotel Heiligendamm
nach oben
nach unten